Protokoll der Sitzung vom 18.05.2020

als Videoschaltung
6 Teilnehmer (zeitweise)
  1. Aktuelles: Wegen der Coronakrise wurde die Sitzung über das Internet geführt. Der aktuelle Stand von Gemeinderat und Gemeindeverwaltung wird diskutiert. Die Neuordnung mit Amtsperiodenbeginn Anfang Mai ergibt für den Arbeitskreis eine neue Situation. Der Straßenverkehrsausschuss wird mit den baulichen Themen in den Bauausschuss und die Mobilitätsthemen werden in den Umweltausschuss integriert. Im Gemeinderat soll ein Referentensystem installiert werden. Die Aufgaben dieser Referenten ist unklar.
    • Nach Diskussion wird beschlossen, dass Herr Dallmann den Bürgermeister anschreibt und um einen Termin bittet, damit die in den Wahlprüfsteinen angekündigten Maßnahmen besprochen werden.
  2. Zum Thema Antrag zur "Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Gemeinden in Bayern" erklärt Maria Bley eingehend die notwendigen Voraussetzungen zur Antragstellung der Gemeinde zur Aufnahme. Ein Grobkonzept eines Leitgedanken muss dort dargestellt werden. Sie will über die Beispielgemeinde Ismaning einen Antragsentwurf vorbereiten.
  3. Die Gemeinden Haar, Ismaning und Fürstenfeldbruck haben in den letzten Jahren Verkehrs-/Mobilitätskonzepte erarbeitet. Entsprechende Internetveröffentlichungen werden auf unseren Seiten zusammengestellt. Nach Sichtung soll in den nächsten Sitzungen darüber diskutiert werden, inwiefern dies Beispiele für Vaterstetten sein können und der AK ähnliche Aktionen anregen kann.
  4. Beim Thema Einbahnstraßenregelungen werden erste mögliche Lösungen diskutiert: Fuchsweg/Frühlingstraße und Waldstraße/Fichtenstraße (ohne Einbahnregelung) könnten Verbesserungen bieten, da Wegverlängerungen sich in Grenzen halten. Das Thema wird weiterverfolgt.
  5. Sonstiges:
    • Mit der Novelle der StVO ist es möglich, nicht nur Fahrradstraßen sondern auch Fahrradzonen analog der Tempo-30-Zonen auszuweisen.
    • Der Bebauungsplan Gluck-/Joh.-Strauß-Str. liegt aus (im Internet). Der AK wird eine Stellungnahme abgeben, wo eine Fahrradzone für das Planungsgebiet vorgeschlagen wird. Beschlußfassung in der nächsten Sitzung.
    • Ende Juni beginnt wieder "Stadtradeln".

Für die nächste Sitzung will Jochen Hoepner ein Treffen im Stadiontreffpunkt wegen der nötigen Abstandsflächen organisieren. Termin 15.6.20 19.30 Uhr. Themenvorschläge: Aktuelle Situation in der Gemeinde, Antrag zur "Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Gemeinden in Bayern", Bebauungsplan Gluck-/Joh.-Strauß-Str.

Jo Neunert

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren